Background
PRESS & DISTRIBUTION | CONTACT | IMPRINT
Mount St.Elias

DER AUFSTIEG


Erster Versuch: Mai 2007

Auf dem Berg verbrachte Zeit: drei Wochen
Höchster erreichter Punkt: 5.200 Meter

Mitglieder der Gipfelexpedition: Axel Naglich, Peter Ressmann, Jon Johnston, Philipp Knab (Bergführer), Volker Holzner (Bergführer), Beat Kammerlander (Kameramann), Günther Göberl (Kameramann)

Abfahrthöhenmeter vom Basislager bis auf Seehöhe am 20. Mai:
3.000 Meter Höhenunterschied
Abfahrtzeit: drei Stunden


Zweiter Versuch: August 2007

Auf dem Berg verbrachte Zeit: neun Tage
Höchster erreichter Punkt: Gipfel, 5.489 Meter

Teammitglieder: Axel Naglich, Peter Ressmann, Volker Holzner (Bergführer), Günther Göberl (Kameramann)

9. August: Aufbruch vom Basislager um Mitternacht, Aufstieg ins Hochlager I, 4.000 Meter
10. August: Aufbruch vom Hochlager 7:30 Uhr, , Aufstieg ins Hochlager II, 4.800m
11. August: Aufbruch vom Hochlager II um 7:30 Uhr, Ankunft am Gipfel um 12:50 Uhr
Auf dem Gipfel verbrachte Zeit: 10 Minuten
Abfahrt zum Biwak Hochlager auf 4.600 Meter: zwei Stunden
Abfahrthöhenmeter zwischen Gipfel und Hochlager: ~ 700 Meter
Abfahrthöhenmeter zwischen Hoch- und Basislager: 1.800 Meter